Mango-Lassi: Erfrischung für den Körper (und Futter für das Mikrobiom)

Als ich vor einiger Zeit beim Thailänder war, habe ich mir zum Probieren einen Mango- Lassi bestellt. Die Mangofrucht ist bisher so ziemlich an mir vorbei gegangen – bis zum besagten Thailänder-Besuch.

mango-lassi-2

Der Mango-Lassi ist wohl ein traditionell indisches Getränk und wird in asiatischen Ländern meist zum Hauptgericht gereicht. So war es auch beim Thailänder. Zum Essen gereicht soll der Lassi die Verdauung der doch meist mächtigen, scharf gewürzten Speisen unterstützen. Das kann ich nur bestätigen. Und herrlich erfrischend war es noch dazu. Und so dachte ich mir: das Getränk selbst zuzubereiten sollte nicht so schwer sein.

Gesagt, getan. Auch dieses Getränk gehört nun seit kurzer Zeit nebst der Kurkuma-Latte (die allerdings eher etwas für kältere Tage ist), dem Bulletproof-Coffee (wenn es morgens mal schnell gehen muss) und dem Minz-Ingwer-Wasser zu meinem Favorite-Drinks-Repertoire.

Alles was ihr braucht ist eine reife (!) Mango, Joghurt, Molke (alternativ gehen auch Wasser oder Kokos- bzw. Mandelmilch) und etwas Kardamom. Wenn die Mango schön reif, saftig und süß ist, wird der Lassi schön cremig und ihr braucht keine Extrasüße.

Das Ganze kommt fix in den Mixer und fertig ist das Sommer-Getränk. Ein paar Eiswürfel sorgen für eine Extraportion Erfrischung (aber ihr wisst ja, lieber nicht zu kalte Getränke bei großer Hitze trinken). Mangos liefern viele B-Vitamine, Vitamin C und Kalium. Joghurt und Buttermilch sind fantastische Futtermittel für unsere Mikroflora. Die wiederum ist die Basis für ein gutes Immunsystem und versorgt unsere Darmschleimhaut mit der richtigen Energie. Kardamom indes fördert bereits in geringen Dosierungen unsere Darmaktivität und wirkt zudem krampflösend.

Nun aber genug der Nährstoff-Betrachterei. In aller erster Linie schmeckt das Lassi-Getränk einfach gut, wirkt erfrischend und belebend und sorgt für Abwechslung in unserer Getränkekarte. In diesem Sinne: Lasst es euch schmecken!

Für 2 Gläser nehme ich:
1/2 Mango
1/2 Becher Naturjoghurt
1/2 Becher Molke
1/2 Teelöffel Kardamom

Alles ordentlich durchmixen und genießen.

Nährwerte pro Glas: 118 kcal | 15 g Kohlenhydrate | 3 g Eiweiß | 3 g Fett