Rezept: Mascarpone-Creme mit Schokostreuseln und Sesam

Seitdem ich dieses Rezept kenne, bin ich süchtig. Ich zähle ja eher nicht zu den Naschkatzen. Dennoch steht dieser kleine (aber mächtige) Nachtisch mittlerweile mindestens 1 mal in der Woche auf meinem Speiseplan – und das will was heißen.

 snapseed-06

Durch den Sesam bekommt die Creme etwas „Knackiges“, durch die Zartbitter-Schokostreusel hingegen etwas „Cremiges“ und durch die Früchte etwas „Frisches“. Eine nahezu perfekte Kombination.

Und hier kommt das Rezept.

Zutaten

250 g Mascarpone
250 g Magerquark
2 Esslöffel Ahornsirup
20 g Sesam
1 Teelöffel Zartbitter-Schokostreusel

Zubereitung

Alle Zutaten vermengen. Dazu passen frische Früchte wie Mango oder Himbeeren, aber auch ein heißer Beerenmix.

PS: Die Süße sollte jeder für sich herausfinden und einfach ausprobieren, wie es am besten schmeckt. Natürlich könnt ihr auch einen Zuckerersatz verwenden.

Nährwerte

Nährwerteigenschaften: streng kohlenhydratarm; zuckerarm; glutenfrei; fruktosearm
Nährwerte pro Portion: 345 kcal | 9,5 g Kohlenhydrate | 11,8 g Eiweiß | 27,8 g Fett