Wenn es mal wieder schnell gehen soll: Gemüse-Pfanne mit Feta überbacken

Ich höre es oft und sage es selbst in aller Regelmäßigkeit: „Heute muss es mit dem Essen schnell gehen – mhm, hast du vielleicht eine Idee?“. Wie wäre es also mit einer Gemüsepfanne mit grünen Bohnen, Champignons, Tomaten und Zucchini – und das alles mit Feta überbacken? Das geht nicht nur schnell, sondern ist auch äußerst schmack- und nahrhaft. Welche guten Nährstoffe sich im Einzelnen verstecken, erfahrt ihr im interaktiven Rezeptbild…

Und nun zum Rezept.

Zutaten für 1 Person

8 kleine Tomaten
1/2 Zucchini
120 g grüne Bohnen
4 große Champignons
1/2 Packung Feta/ Schafskäse
2 Esslöffel Olivenöl
Salz und schwarzer Pfeffer
bei Bedarf 1 Rosmarinzweig

Zubereitung

Den Backofen auf ca. 200°C vorheizen.
Die Bohnen kurz in heißem Wasser blanchieren.
Währenddessen das restliche Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Den Feta würfeln.
Alles in eine kleine Auflaufform geben, Olivenöl hinzufügen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
Bei Bedarf etwas Rosmarin darüber streuen.
Die Form im Backofen ca. 25 Minuten backen, bis das Olivenöl in der Form anfängt, zu brutzeln.

Tipp: Das Gemüse kann beliebig ausgetauscht und ergänzt werden. Auch Zwiebeln, Knoblauch und andere Kräuter eignen sich hervorragend.

Nährwerte

Nährwerteigenschaften: kohlenhydratarm; ballaststoffreich; eiweißreich; streng laktosearm
Nährwerte pro Portion: 693 kcal | 15 g Kohlenhydrate | 30 g Eiweiß | 54 g Fett